20×2=42


…nein wir spinnen nicht!

Ein perfekt geplanter Arbeitseinsatz unseres „PWs“ Jens, mit insgesamt 20 Mitgliederanmeldungen, also 20×2 Hände, die sich tatkräftig um die Platzpflege gekümmert haben und Sebastian Schwarz (+2 Hände), der uns nun schon mehrfach mit Großgerät und Arbeitskraft unterstützt hat! Besten Dank dafür! 

Das HSV-Gelände ist für die kommende Turniersaison gewappnet, das restliche Weideholz gespalten und gestapelt, der Welpenplatz grundsaniert, der Vorplatz neu angelegt, der Rasen das erste Mal gemäht, Altgeräte, Müll und Schrott entsorgt, Laub und Unkraut entfernt, gefährliche und störende Äste entfernt, 2t Rindemulch verteilt, THS Geräte umgebaut und aufgehübscht und die Terrasse abgestrahlt. Insgesamt wurden weit über 50 Schubkarren Erde bewegt. Kurz und knapp:

HSV Power at it’s best!

Vielen Dank auch an Martina Schulmerich für die gute Mittagsverpflegung!

Facebookgoogle_plusmailFacebookgoogle_plusmailby feather

Comments

Kommentare