Flyball Turnier am 11./12.07.2015 beim HSV Teamwork e.V. in St. Leon-Rot


Die "Flaming 4" am 12.07.2015 bei den "Hobbits"

Die „Flaming 4“ am 12.07.2015 bei den „Hobbits“

Auch am vergangenen Wochenende waren die „Flaming 4“ des HSV Harthausen wieder in Sachen Flyball unterwegs 🙂
Durch Termine, Verletzungen etc. sind wir samstags nur mit 5 (anstatt 6) Hunden an den Start gegangen. Die 1.Division – in der wir starteten – war sehr stark besetzt, zeitlich eigentlich nicht zu schlagende Gegner erwarteten uns.
Der Veranstaller – die Hobbits – informierte uns Teams bereits im Vorfeld, dass der benachbarte Schützenverein ein jährliches „Böllerfest“ an diesem Tag veranstallten wird. Ziel ist es die lauteste Kanone zu küren! :O Der Veranstallter konnte sich mit dem Schützenverein so einigen, dass erst ab 14:30 Uhr geschossen wird, wodurch allerdings das Turnier bis 14:00 Uhr beendet sein musste. Den Hunden sollte so etwas nicht zugemutet werden.
Wir hatten einen recht leicht chaotischen Start und am Endes des Tages landeten wir auf Platz 4 von 5.
Bei Zwei-Tages-Turnieren ist die „Vorrunde“ immer samstags und die „finalen“ Läufe immer sonntags. Sonntag hatten wir dank Manu mit seiner Jule einen Gasthund vor Ort, der unser Team als 6ten Hund unterstützen wollte. Dies gelang auch sehr gut. Wir gingen irgendwie deutlich entspannter ins Turnier, starteten mit einem wunderschönen 3:0 Sieg gegen den Chaosexpress in den Tag. Das zweite Rennen verloren wir 0:3 gegen den Gastgeber, die Hobbits. Noch war aber nichts entschieden. Im so genannten Double Eleminations fliegt man erst nach zwei Niederlagen aus dem Turnier. Das dritte Rennen verlief wieder sehr gut für uns mit einem 3:0 gegen den Chaosexpress. Nun ging es also tatsächlich um den Einzug ins Finale. Der Gegner stand fest, die 16 PoP – mehrfacher deutscher Meister und Rekordhalter! Wir haben tolle Läufe gezeigt, sehr schöne Wechsel und auch unsere Hunde haben am zweiten, sehr warmen Tag immer noch Spitzenleistungen gezeigt. Nach einem tollen 1:0 Start, verloren wir dann aber doch mit 1:3 und waren somit auf Platz 3 der 1sten Division!

Ein super Leistung von einem tollen Team! 🙂

Sonntag haben alle Hund-Mensch-Teams den chaotischen Start vom Samstag vergessen lassen und haben uns Trainer – mal wieder – mächtig Stolz gemacht! 🙂
Auch möchten wir uns wieder für die netten Besuche und Helfer am Wochenende bedanken! Wir freuen uns immer über „Flamings“ 😉

Facebookgoogle_plusmailFacebookgoogle_plusmailby feather

Comments

Kommentare