Hir schheißt mein Vater…


…und hier sch…..

So oder so ähnlich lautete der Spruch aus Kindertagen und dieses Wortspiel war all zu passend für das vergangene HSV Wochenende. Im Rahmen eines „Hirsch“ Seminars wurde auf dem Hundeplatz „gehirscht“ was das Zeug hielt – aber nur eine Person hieß wirklich so, nämlich Brigitte Hirsch aus Vettweiß in Nordrein-Westfalen. Brigitte, die Begründerin des „Hirschens“, leitete im Rahmen ihres zweitägigen Basisseminars eine zehnköpfige Gruppe im Hirschen an und zeigte die Grundlagen für eine Mensch-Hund Beziehung, basierend auf Vertrauen.

Die kurzweilige Veranstaltung war für Zwei- und Vierbeiner eine rundum gelungene Sache und erste Erfolge konnten sofort verbucht werden. Ab jetzt gilt es selbstständig die neuen Erkenntnisse umzusetzen und in den Alltag einzubauen.

Vielen Dank Brigitte!

Facebookgoogle_plusmailFacebookgoogle_plusmailby feather

Comments

Kommentare