Achtung – Baum fällt…


 

…doch nicht ganz! 

Heute war die Firma Keller aus Lustadt nach dem erneuten Bruch im August schwer aktiv und hat gerettet, was noch zu retten war. Das sind immerhin ungefähr 4 Meter Weide (!!!!!), die stehen bleiben konnten und wir hoffen, dass der Stamm mit den drei Hauptästen neu austreibt! Dann können wir hoffentlich schon bald wieder mit Schatten im Sommer rechnen.

Die abgeschnittenen Stämme zeigen deutliche Faulspuren im Kern, was darauf hinweist, dass weitere Brüche nur eine Frage der Zeit gewesen wären.

Jetzt steht erst einmal viel Arbeit auf dem Trainingsplatz an, um die Spuren zu beseitigen. Dabei möchten wir unbedingt auf den bevorstehenden Arbeitseinsatz am 08. November hinweisen, bei dem viele Hände benötigt werden.

Viele Grüße

Eure Vorstandschaft

 

Facebookgoogle_plusmailFacebookgoogle_plusmailby feather

Comments

Kommentare