Hundespaß für einen guten Zweck



Unter diesem Motto stand dieses Jahr die Benefiz-Hunde-Rallye des HSV Harthausen e.V. Anfang Juni.

55 Hund- Mensch- Teams machten sich auf den Weg, um 10 teils knifflige, witzige und wissensreiche Aufgaben zu lösen. Bei dem Parcours, der teilweise auf dem Hundeplatz, teilweise durch den Wald führte, mussten Herrchen und Frauchen, zum Beispiel beim Erraten von Hunderassen anhand ihres Gebells ihr Hundewissen unter Beweis stellen.

Aber auch die Vierbeiner stellten ihr Können unter anderem an der Leine durch einen „wackligen“ Parcours oder beim Bälleangeln aus einem Planschbecken unter Beweis.

Ute mit Hündin Uschi

Das Besondere an diesem Tag: Nicht nur eingefleischte Hundeplatzgänger, sondern auch „Normalos“ konnten zeigen, dass sie und ihr Hund ein tolles Team sind.

Der Erlös der Benefiz-Hunde-Rallye, von sage und schreibe 300,- €, ging an die Karl-Hufnagel-Grundschule in Harthausen. Vor den Sommerferien wurde der Betrag von Frau Christina Kroehnert, ÜL bei Kids&Dogs im HSV Harthausen, an die Schulleiterin Frau Anna Pazolt überreicht.

Grundschüler Harthausen und Hund Bounty

Die Grundschule verwendet den Erlös, um Kinder stark gegen Übergriffe durch Fremde zu machen.

Ab der ersten Klasse bis hin zur vierten Klasse belegen Kinder diesen Kurs, in dem ihr Selbstvertrauen gestärkt und die richtige Reaktion in gefährlichen Situationen geübt wird. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: www.schalkowsky-seminare.de

 

Dem HSV Harthausen war es ein besonderes Anliegen nicht nur etwas für die Hundesportwelt, sondern auch für die Gemeinde, in der der Verein verankert ist, zu tun.

 

Am Ende eines Ereignisreichen Tages wurden die Sieger gekürt.

Im ersten Durchgang belegte

Celine Boos, mit ihrem Hund Shadow, den 1. Platz,

Laura Bechtel mit Buck den 2. Platz und

Dominik Bieswenger mit Jack den 3. Platz.

 

Nachmittags erzielte

Tim Kroehnert mit Bounty den Tagessieg und den 1. Platz,

Ute Kramm mit Uschi den 2. Platz.

Der dritte Platz wurde insgesamt drei Mal vergeben an: Cassandra Zinz mit Roxy, Jannes Spitz mit Craig und Ramona Manz mit Punchy.

 

Bedanken möchten wir uns bei allen Startern und Helfern für eine rundum gelungene Veranstaltung sowie dem Förderkreis der Grundschule Harthausen für seine leckeren Waffeln.

Facebookgoogle_plusmailFacebookgoogle_plusmailby feather

Comments

Kommentare