Longieren


 

Beim Longieren läuft der Hund außen um einen Kreis, während der Mensch sich innerhalb des Kreises aufhält.

Longoeren (71).jpg_bearbeitet-1 (800x533)

Der Hund lernt auf Sprache, später auf Sichtzeichen seines Menschen zu reagieren, also auf Distanz auf die Signale seines Menschen zu achten.

Longoeren (107) (800x533)
Beim Longieren wird der Hund körperlich und geistig ausgelastet.

Longoeren (65) (800x533)

Wenn ihr Interesse an einem Longierkurs habt, euer Hund mindestens 15 Monate alt ist und über einen Grundgehorsam verfügt, dann könnt ihr euch in die Teilnehmerliste direkt hier unter dem Beitrag eintragen.
Der Kurs läuft über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten.
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 5 Mensch-Hunde-Teams begrenzt.
Beginn wäre Freitag der 10.10.14 18.30 h

Was braucht ihr:

  • Jede Menge Leckerchen
  • eine ca 2 m lange, dünne Leine
  • wer mit dem Klicker arbeitet, kann diesen mitbringen
  • ein Spielzeug

 

Ansprechpartner : Birgit Kinsinger Tel.: 0174 3737350

Facebookgoogle_plusmailFacebookgoogle_plusmailby feather

Comments

Kommentare