Yoda – schnellster Wau vom HSV 2017



Wie kann es auch anders sein! Petrus, als waschechter Harthäuser, hat mal wieder rechtzeitig die Wolken beiseite geschoben und uns ein paar kräftige Sonnenstrahlen zum Hunderennen beschert.
Nach dem grandiosen Erfolg im letzten Jahr mit 171 Hunden wurde die Starterzahl nochmal übertroffen und lag in diesem Jahr bei sensationellen 174 Hunden verschiedenster Größen und Rassen. Von Welpe über Junghund bis Seniorhund und Hunden mit Handicap waren auch alle Altersklassen vertreten.
Es herrschte wie im letzten Jahr eine gigantische Stadionatmospäre und die tierischen Sportskanonen liefen zu Höchstleistungen auf den 50 Metern über die Ziellinie.

„Schnellster Wau vom HSV 2017“ wurde der Mischling „Yoda“ mit der sensationellen Zeit von 3,96 Sekunden!

Die Ergebnisse des Rennens findet ihr hier: Ergebnisse Hunderennen 2017

Facebookgoogle_plusmailFacebookgoogle_plusmailby feather

Comments

Kommentare