Erneutes Stadttraining mit den Junghundegruppen




Vergangenen Mittwoch und Donnerstag trafen sich insgesamt 16 Junghunde mit deren Besitzern, aus 3 Gruppen, zum Stadt- und Alltagstraining in Speyer. Los ging es am Festplatz Speyer durch den Domgarten bis mitten in die Fußgängerzone von Speyer. Kleine Pausen wurden genutzt um Ruheübungen, Hundebegegnungen und andere Übungen durchzuführen. Telefonzellenbesuch, Beschnüffeln des Pilgers und auch der Besuch in einer Bank wurden geübt. Alle Mensch-Hund-Teams waren sehr entspannt und meisterten den außergewöhnlichen Spaziergang bravourös. Wir hatten wie immer viel Spaß mit unseren Jungspunden und freuen uns auf die nächsten Trainingseinheiten mit ihnen.

Facebookgoogle_plusmailFacebookgoogle_plusmailby feather

Comments

Kommentare